Weihnachtsmarkt Visbecker Lichter an der Kapelle Visbeck im Dernekamp

Der Weihnachtsmarkt "Visbecker Lichter" findet immer am vierten Advent (2017 ausnahmsweise eine Woche früher) an der Kapelle Visbeck im Dernekamp bei Dülmen statt. Um die Kapelle Visbeck werden Stände aufgebaut an denen Hand- und Filzarbeiten, weihnachtliche Dekorationsartikel sowie Weihnachtsbäume verkauft werden. Im Stall bei Kuh, Esel und Schaf kann man die Atmosphäre  der Weihnachtsgeschichte erleben. Auch an die Kinder wird beim Weihnachtsmarkt "Visbecker Lichter" gedacht. Getobt werden darf auf der Strohhüpfburg, während die kleinen Besucher beim Basteln ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Auch die Bobby Car Rennstrecke wird begeistern. Die historische Umgebung der Kapelle Visbeck lädt darüber hinaus die Besucher zu einem Winterspaziergang ein. Danach kann man sich bei Glühwein, heißem Kakao oder Kinderwunschpunsch aufwärmen. Selbstverständlich ist auch an das leibliche Wohl gedacht. (© FuM)



Informationen

Datum
16.12.2017 bis 17.12.2017
Ort
an der Kapelle Visbeck im Dernekamp

48249 Dülmen

Öffnungszeiten
Samstag und Sonntag von 11 bis 19 Uhr
Eintrittspreis:
Erwachsene 3 Euro
Familientickets 6 Euro
mehr Informationen
www.visbecker-lichter.de

Weihnachtsmarkt Visbecker Lichter an der Kapelle Visbeck im Dernekamp auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Dülmen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Dülmen.



Städte in der Nähe von Dülmen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Dülmen finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2018