Märchenweihnachtsmarkt in Kassel

  • Impressionen vom Märchenweihnachtsmarkt in Kassel
    Impressionen vom Märchenweihnachtsmarkt in Kassel
    © Kassel Marketing GmbH / Paavo Blofield
  • Impressionen vom Märchenweihnachtsmarkt in Kassel
    Impressionen vom Märchenweihnachtsmarkt in Kassel
    © Kassel Marketing GmbH / Paavo Blofield
  • Impressionen vom Märchenweihnachtsmarkt in Kassel
    Impressionen vom Märchenweihnachtsmarkt in Kassel
    © Kassel Marketing GmbH / Paavo Blofield
  • Impressionen vom Märchenweihnachtsmarkt in Kassel
    Impressionen vom Märchenweihnachtsmarkt in Kassel
    © Kassel Marketing GmbH / Paavo Blofield
  • Impressionen vom Märchenweihnachtsmarkt in Kassel
    Impressionen vom Märchenweihnachtsmarkt in Kassel
    © Kassel Marketing GmbH / Paavo Blofield
  • Impressionen vom Märchenweihnachtsmarkt in Kassel
    Impressionen vom Märchenweihnachtsmarkt in Kassel
    © Kassel Marketing GmbH / Paavo Blofield
  • Impressionen vom Märchenweihnachtsmarkt in Kassel
    Impressionen vom Märchenweihnachtsmarkt in Kassel
    © Kassel Marketing GmbH / Paavo Blofield


Der Märchenweihnachtsmarkt in Kassel erstrahlt auch in diesem Jahr wieder in vollem Glanze. Märchenfiguren und viele bunte Lichter versetzen die Besucher in weihnachtliche Stimmung. Die Kinderaugen leuchten beim Betrachten der größten Märchenpyramide Deutschlands. Selbst Erwachsene sind erstaunt von der einzigartigen Kulisse des Weihnachtsmarktes. Bayrische Schmankerl und weihnachtliche Musik sorgen zusätzlich für eine festliche Atmosphäre. An zahlreichen Ständen können die Besucher sowohl verschiedene Waren erwerben als auch Handwerkern beim Drechseln und Töpfern zuschauen. So manches Liebhaberstück wird hier den Besitzer wechseln. Die Kinder können sich beim Edelsteinesieben und Kerzenfärben probieren und finden bestimmt viel Freude daran. Für das leibliche Wohl sorgt eine breite Auswahl an verschiedenen Spezialitäten, die von Rentiergeschnetzelten über russischen Borschtsch bis hin zu schwäbische Dinnede und Kartoffelpuffer reichen. Komplettiert wird der Markt durch einen extra angelegten Märchenwald am Friedrichsplatz, der zu einem spannenden Spaziergang einlädt. Dabei begegnen die Besucher so mancher bekannten Märchenfigur. Wie die HNA berichtet, zählen 2018 eine 70 Meter lange Eisrutsche sowie die Märchenhütte von Starkoch Christoph Brand zu den Neuerungen. (© FuM)



Informationen

Datum
26.11.2018 bis 30.12.2018
Ort
Friedrichs- und Königsplatz

34117 Kassel

Öffnungszeiten
täglich von 11 bis 20 Uhr (Gastronomiestände bis 22 Uhr)
Heiligabend und Weihnachtsfeiertage geschlossen
mehr Informationen
www.weihnachtsmarkt-kassel.de
MärchenWeihnachtsmarkt Kassel Kassel

Der MärchenWeihnachtsmarkt ist einzigartig und zieht mit seiner besonderen Atmosphäre, schmucken Marktgassen, Märchen- & Zauberwald und tollem Programm immer wieder aufs Neue in seinen Bann. Jedes Jahr steht ein anderes Grimm-Märchen im Mittelpunkt.

kostenlosen Katalog anfordern

Sie möchten in Kassel übernachten, Urlaub machen oder Freunde und Familie besuchen? Hier finden Sie Hotels in Kassel.

jetzt Hotel finden


Märchenweihnachtsmarkt in Kassel auf der Karte

Klicken Sie hier, um Märchenweihnachtsmarkt in Kassel auf der Karte anzuzeigen.


Feste & Märkte in der Nähe von Kassel

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Kassel.



Städte in der Nähe von Kassel

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Kassel finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2019