1. Weihnachtsmärkte in Deutschland
  2. Rheinland-Pfalz
  3. Historischer Weihnachtsmarkt in Mainz

Historischer Weihnachtsmarkt in Mainz

Pandemiebedingt findet der Weihnachtsmarkt 2021 mit einer 2-G-Regelung statt. Wer vollständig geimpft oder genesen ist und einen entsprechenden Nachweis erbringen kann, erhält ein Bändchen fürs Handgelenk. Ohne ein solches Bändchen ist es nicht möglich an den Ständen einzukaufen oder Getränke und Speisen zu erwerben. Rund um das Weihnachtsmarktgelände wird es fünf Ausgabestandorte für die Bändchen geben (Rebstockplatz, Liebfrauenplatz, Alte Universität, Franziskanerstraße, Schillerplatz). Zudem werden diese durch die Mitarbeitenden der Marktverwaltung, den Sicherheitsdienstmitarbeiter:innen und an den Verkaufsständen nach Erbringung des Nachweises ausgegeben. In Anstehsituationen und dann, wenn kein Abstand von 1,5m eingehalten werden kann, gilt die Maskenpflicht. Sicherheitspersonal, der kommunale Vollzugsdienst sowie die Marktverwaltung kontrollieren, ob die Besucher:innen über ein Bändchen verfügen. Es werden Bußgelder erhoben: 50 Euro bei Maskenverstoß und 150 Euro bei einem Verstoß gegen die 2-G-Regelung. Wichtig: Die Regelungen gelten für das Weihnachtsmarktgelände rund um den Dom sowie für alle vier "WinterZeit"-Märkte.

Seit über 200 Jahren gibt es den Historischen Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz in Mainz. Entstanden aus dem Nikolose-Markt entwickelte sich der heutige Weihnachtsmarkt zu einem wahren weihnachtlichen Event der besonderen Art. Der historische Marktplatz vor der prächtigen Kulisse des Martinsdom erstrahlen die zahlreichen Verkaufsbuden im festlichen Glanz. Überall fröhliches Lachen und das weihnachtliche Angebot der Händler bringt so manchen ins Schwärmen. Das kulinarische Angebot reicht von Weihnachtsgebäck über Bratwurst, kandierte Äpfel und gebrannte Mandeln. Schauen sie sich die handgeschnitzte Krippe vor der romantischen Gotthardkapelle, die am Dom steht, an. Seit 1981 gibt sie die Weihnachtsgeschichte wieder und jedes Jahr erfreuen sich die Besucher an der wunderschönen Schnitzarbeit. Auch die 11 Meter große hölzerne Weihnachtspyramide aus dem Erzgebirge sollten sie gesehen haben. Die typischen Figuren wie Engel und Weihnachtsmann werden durch Figuren der Mainzer Stadtgeschichte ergänzt. So drehen sich hier Gutenberg und Feldherr Drusus im Kreis. Die Pyramide ist aufgrund ihrer Größe kaum zu übersehen. Schauen Sie sich alles selbst an und genießen Sie das weihnachtliche Ambiente des Mainzers Weihnachtsmarktes. (© FuM)




Informationen

Datum1
Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. Falls Sie aus der Gegend kommen und den neuen Termin bereits kennen, können Sie uns diesen über das Formular mitteilen.
Ort
Domplatz
55116 Mainz
Öffnungszeiten
Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 20:30 Uhr
Freitag und Samstag von 11 bis 21 Uhr
letzter Tag von 11 bis 19 Uhr
mehr Informationen
www.mainz.de/weihnachtsmarkt
Frankfurt KurzreisenFrankfurt Kurzreisen

Entdecken Sie Frankfurts vielseitige Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Business, Messen, Shopping auf der einen Seite, Kultur, Gemütlichkeit und Traditionen auf der anderen. Frankfurt bietet für jeden etwas.

kostenlosen Katalog anfordern

Sie möchten in Mainz übernachten, Urlaub machen oder Freunde und Familie besuchen? Hier finden Sie Hotels in Mainz.

jetzt Hotel finden

Mehr erleben in Mainz! Hier finden Sie Tickets, Konzertkarten und Eintrittskarten für Konzerte, Shows & Musicals in Mainz und Umgebung!

jetzt Events in und um Mainz finden

Historischer Weihnachtsmarkt in Mainz auf der Karte

Klicken Sie hier, um Historischer Weihnachtsmarkt in Mainz auf der Karte anzuzeigen.


Feste & Märkte in der Nähe von Mainz

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Mainz.



Städte in der Nähe von Mainz

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Mainz finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.



1 Bitte beachten Sie, dass alle Termine auf Weihnachtsmärkte in Deutschland sorgfältig recherchiert wurden. Dennoch können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden - dazu verlinken wir bei jedem Veranstaltungseintrag auch eine weitere Webseite. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2022