Striezelmarkt in Dresden 2016

  • Impressionen vom Striezelmarkt in Dresden
    Impressionen vom Striezelmarkt in Dresden
    © Landeshauptstadt Dresden / Frank Grätz
  • Impressionen vom Striezelmarkt in Dresden
    Impressionen vom Striezelmarkt in Dresden
    © Landeshauptstadt Dresden / Frank Grätz


Auf dem Dresdner Altmarkt findet in diesem Jahr wieder der Striezelmarkt statt. Ein buntes Treiben empfängt sie beim Besuch des Marktes. Überall können sie berühmte sächsische Handwerkskunst bewundern - sei es beim Töpferhandwerk oder beim Stollen backen. Die erzgebirgische Volkskunst beruht auf einer jahrhundertealten Tradition und dürfte Interesse wecken. Der begehbare Schwibbogen ist in diesem Jahr wieder aufgebaut und heißt die zahlreichen Besucher herzlich willkommen. Die Tradition des Dresdner Striezelmarktes reicht bis in das Jahr 1435 zurück. Ein besonderes Wahrzeichen ist die 14,62 Meter hohe Pyramide die es bereits im Jahr 1999 ins Guiness Buch der Rekorde schaffte, worauf die Dresdner heute noch sehr stolz sind. Kaum zu glauben, dass jedes Jahr ca. 2,5 Millionen Besucher sich dieses weihnachtliche Event nicht entgehen lassen. Unerkennbar die Verbindung des berühmten Dresdner Stollens (Striezel) mit der Einzigartigkeit dieses Weihnachtsmarktes. Die Stollenprozession durch die Dresdner Altstadt ist alljährlich das besondere Ereignis, bei der dann danach auch gleich der Riesenstollenanschnitt erfolgt. Sie finden auf dem Striezelmarkt alles was das Herz begehrt. So gibt es die berühmten Schwibbogen, Weihnachtspyramiden, handgeschnitztes aus dem Erzgebirge, vogtländische Klöppelspitze, Räuchermännchen und andere Kleinartikel. Probieren sie den Dresdner Pflaumentoffel, ein Glücksbringer aus Backpflaumen, der den kleinen Schlotfegerjungen nachgebildet ist, die früher die Kamine reinigen mussten. Lassen sie sich den Besuch des Striezelmarktes in Dresden nicht entgehen. Am 4. Advent findet der Tag der Kreuzkirche mit einem Sonderprogramm 800 Jahre Kreuzchor statt. (© FuM)



Informationen

Datum
24.11.2016 bis 24.12.2016
Ort
Altmarkt

01069 Dresden

Öffnungszeiten
Eröffnungstag von 16 bis 21 Uhr
täglich von 10 bis 21 Uhr
Lange Nacht am 09.12.2016 von 10 bis 23 Uhr
Heiligabend von 10 bis 14 Uhr
Webseite
www.striezelmarkt.de
Empfehlung der Redaktion
www.advents-shopping.de

Striezelmarkt in Dresden auf der Karte


Mit "Striezelmarkt in Dresden" verknüpfte Artikel


Feste & Märkte in der Nähe von Dresden

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Dresden.



Städte in der Nähe von Dresden

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Dresden finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016