1. Weihnachtsmärkte in Deutschland
  2. Brandenburg
  3. Schlossweihnacht in Vetschau

Schlossweihnacht in Vetschau

Die Schlossweihnacht in Vetschau wurde für 2021 wegen der Coronavirus-Einschränkungen leider abgesagt. Nachfolgend das offizielle Statement vom Veranstalter:
Die steigenden Inzidenzzahlen lassen nichts Gutes erahnen, auch in diesem Winter ist die Pandemie allgegenwärtig. Die Schlossweihnacht Vetschau sollte ein schöner Jahresabschluss und Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit werden. Mit Blick auf die momentane Situation, schätzt die Stadt eine Durchführung als unverantwortlich ein und hat sich daher entschieden die Veranstaltung abzusagen. Diese Entscheidung ist nicht leichtgefallen, auch unter den Auflagen der aktuellen Eindämmungsverordnung des Landkreises wäre die Veranstaltung durchgeführt worden. Allerdings haben inzwischen eine Vielzahl von Händlern und Künstlern Ihre Teilnahme abgesagt, da die Unsicherheit der Durchführbarkeit und das Risiko einer Ansteckung einfach viel zu hoch wären. Alle Städte in unserer Region haben ebenfalls ihre Märkte abgesagt oder beraten noch darüber. Ihr Schutz und der unserer Besucher haben oberste Priorität und liegen in unserer Verantwortung. Wir bitten daher um Verständnis für die erneute Absage der Schlossweihnacht Vetschau.

  • Blick über den Vetschauer Weihnachtsmarkt
    Blick über den Vetschauer Weihnachtsmarkt
    © Stadt Vetschau/Spreewald


In Vetschau findet immer am ersten Adventswochenende mit der Schlossweihnacht ein Weihnachtsmarkt in bezaubernder Umgebung am Stadtschloss statt. Den Besuchern wird ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm geboten. Die Kinder dürfen sich natürlich auf den Weihnachtsmann freuen. Außerdem gibt es süße und herzhafte Leckereien sowie Glühwein, der natürlich nicht fehlen darf. (© FuM)




Informationen

Datum1
abgesagt
Ort
Schlosspark, Schlosstraße 10
03226 Vetschau/Spreewald
Öffnungszeiten
Samstag von 13 bis 20 Uhr
Sonntag von 13 bis 18 Uhr
mehr Informationen
www.vetschau.de
Kultur, Natur, Genuss in der Region Dresden – ElblandKultur, Natur, Genuss in der Region Dresden – Elbland

Zu Fuß, mit dem Rad, auf den Schienen einer nostalgischen Schmalspurbahn – oder auf dem Deck eines uralten Raddampfers – so lässig können Sie das grüne Dresden Elbland entdecken. Was Sie dazu neben etwas Zeit benötigen? Einfach nur Lust auf Genuss und Natur. Freuen Sie sich auf ausgedehnte Wälder und gepflegte Parks, verwunschene Schlösser und Flusserlebnisse.

kostenlosen Katalog anfordern

Sie möchten in Vetschau/Spreewald übernachten, Urlaub machen oder Freunde und Familie besuchen? Hier finden Sie Hotels in Vetschau/Spreewald.

jetzt Hotel finden

Mehr erleben in Vetschau/Spreewald! Hier finden Sie Tickets, Konzertkarten und Eintrittskarten für Konzerte, Shows & Musicals in Vetschau/Spreewald und Umgebung!

jetzt Events in und um Vetschau/Spreewald finden

Schlossweihnacht in Vetschau auf der Karte

Klicken Sie hier, um Schlossweihnacht in Vetschau auf der Karte anzuzeigen.


Feste & Märkte in der Nähe von Vetschau/Spreewald

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Vetschau/Spreewald.



Städte in der Nähe von Vetschau/Spreewald

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Vetschau/Spreewald finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.



1 Bitte beachten Sie, dass alle Termine auf Weihnachtsmärkte in Deutschland sorgfältig recherchiert wurden. Dennoch können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden - dazu verlinken wir bei jedem Veranstaltungseintrag auch eine weitere Webseite. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2022