Heiß auf Eis in Geldern 2018

Nikolausmarkt in Geldern war gestern, jetzt heißt es in der Adventszeit "Heiß auf Eis". Auf dem Markt lädt eine 250 qm große Natureisfläche zum Eislaufen ein. Rund um die Eisfläche werden Gastronomiestände aufgebaut. Wir bei einem richtigen Weihnachtsmarkt gibt es hier auch Glühwein. "Heiß auf Eis" in Geldern hebt sich durch ein umfangreiches Rahmenprogramm von ähnlichen Eis-Events ab. Höhepunkte sind dabei die Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen, die After-Work-Meeting am Mittwoch, eine Eislauf-Gala und ein Mondschein-Eislaufen. Das genaue Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer. Am zweiten Adventswochenende ergänzt ein Kunst- und Kreativmarkt das Angebot. Zusätzlich laden die Einzelhändler am zweiten Advent zum verkaufsoffenen Sonntag ein. (© FuM)



Informationen

Datum
23.11.2018 bis 16.12.2018
Ort
Marktplatz

47608 Geldern

Öffnungszeiten
Freies Eislaufen:
Montag bis freitag von 14 bis 19 Uhr
Samstag von 11 bis 18 Uhr
Sonntag von 10 bis 19 Uhr
und zu den Sonderzeiten laut Flyer
Totensonntag von 18 bis 22 Uhr
Schul-Eislaufen:
Montag bis Freitag von 8.30 bis 13 Uhr
Eintrittspreis:
3 Euro, Kinder bis 4 Jahre frei
Schlittschuhverleih 3 Euro
Schul-Eislaufen 1,50 Euro pro Schüler
mehr Informationen
www.geldern.de

Heiß auf Eis in Geldern auf der Karte

Klicken Sie hier, um Heiß auf Eis in Geldern auf der Karte anzuzeigen.


Feste & Märkte in der Nähe von Geldern

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Geldern.



Städte in der Nähe von Geldern

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Geldern finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2018