Vorweihnachtlicher Markt in Fußgönheim 2018

Etwa 60 Künstler aus dem gesamten Bundesgebiet zeigen Ihre Exponate auf dem vorweihnachtlichen Markt in Fußgönheim. Dazu verwandelt sich die historische Schlossscheune in einen Weihnachtsmarkt. Zeitgleich findet auch eine Sonderausstellung in einem Schlossseitentrakt statt. Das Museumsstübchen sowie das Restaurant sorgen für das leibliche Wohl der Weihnachtsmarktbesucher. Parkplätze sind sowohl direkt an der Scheune als auch im Umreis von 300 Metern vorhanden. Der Vorweihnachtlicher Markt in Fußgönheim liegt verkehrsgünstig und ist über die Bundesautobahnnen A6, A61, A65 sowie A650 sind innerhalb 3 bis 10 Minuten zu erreichen. Die Organisation dieses Weihnachtsmarktes liegt in den Händen vom Heimat- und Kulturkreis Fußgönheim. Die Fußgönheimer Vorweihnacht findet in der Regel am 2. und 3. Novemberwochenende statt. (© FuM)



Informationen

Datum
10.11.2018 bis 11.11.2018
17.11.2018 bis 18.11.2018
Ort
historische Schlossscheune

67136 Fußgönheim

Öffnungszeiten
Samstag von 10 bis 18 Uhr
Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Eintrittspreis:
siehe Veranstalter
mehr Informationen
www.hkk-fussgoenheim.de

Vorweihnachtlicher Markt in Fußgönheim auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Fußgönheim

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Fußgönheim.



Städte in der Nähe von Fußgönheim

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Fußgönheim finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2018