Ludgeri-Weihnachtsmarkt in Norden 2018

Ein besonderes weihnachtliches Flair erwartet die Besucher auf dem Ludgeri-Weihnachtsmarkt in Norden. An den Verkaufsständen auf dem Marktplatz erhalten die Besucher ein breites Angebot an weihnachtlichen Artikeln sowie eine große Auswahl an kulinarischen Spezialitäten. Mittwochs bis sonntags öffnen zusätzlich Kunsthandwerkstände. Am zweiten und dritten Adventswochenende von Samstag bis Sonntag können die Besucher das "lebennig Krippenspill" der niederdeutschen Bühne erleben. Selbstverständlich kommen auch die Schlittschuhläufer beim Ludgeri-Weihnachtsmarkt auf ihre Kosten, denn die Eisbahn wird wieder aufgebaut sein. (© FuM)



Informationen

Datum
30.11.2018 bis 31.12.2018
Ort
Osterstraße, Marktplatz, Neuer Weg

26506 Norden

Öffnungszeiten
täglich von 10 bis 19 Uhr
Kunsthandwerkerstände:
Mittwoch bis Freitag von 14 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 19 Uhr
Sonntag von 14 bis 19 Uhr
Ausnahmen
Heiligabend von 10 bis 14 Uhr
1. und 2. Weihnachtsfeiertag geschlossen
30. Dezember von 10 bis 18 Uhr
Silvester von 10 bis 14 Uhr
mehr Informationen
www.norden.de

Ludgeri-Weihnachtsmarkt in Norden auf der Karte

Klicken Sie hier, um Ludgeri-Weihnachtsmarkt in Norden auf der Karte anzuzeigen.


Feste & Märkte in der Nähe von Norden

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Norden.



Städte in der Nähe von Norden

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Norden finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2018