1. Weihnachtsmärkte in Deutschland
  2. Nordrhein-Westfalen
  3. Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum in Köln

Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum in Köln 2022

  • Impressionen vom Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum in Köln
    Impressionen vom Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum in Köln
    © eventleute gmbh
  • Impressionen vom Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum in Köln
    Impressionen vom Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum in Köln
    © eventleute gmbh
  • Impressionen vom Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum in Köln
    Impressionen vom Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum in Köln
    © eventleute gmbh
  • Impressionen vom Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum in Köln
    Impressionen vom Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum in Köln
    © eventleute gmbh


Der Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum in Köln ist jedes Jahr wieder ein besonderes vorweihnachtliches Event. Der Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt verbindet weihnachtliches Flair mit dem Hafen einer Großstadt und erlangt dadurch große Attraktivität. So spiegelt sich das Thema "Hafen" in Gestaltung, Dekoration, Bühnenprogramm und Warenwelt wieder. An Schiffsegel erinnern beispielsweise die schneeweißen Pagodenzelte mit Holzböden und Spitzdächern. An insgesamt ca. 70 weihnachtlich dekorierten Ständen wird ein breites Angebot von Kunsthandwerk und Geschenkartikeln über Exponate von regionalen Designern bis zu kulinarischen Spezialitäten offeriert. Passend zum "Hafen" bieten echte Seeleute natürlich auch Fischspezialitäten wie Flammlachs oder Fischbrötchen an. Am 3-Master-Holzschiffes "Trudel" wird Winzerglühwein ausgeschenkt, während in der Leuchtturm-Spelunke Glühbier und Feuerzangenbowle gereicht werden. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rundet diesen besonderen Weihnachtsmarkt am Wasser ab. Neben Shantys und Irish Folk gehören dazu auch das Bauchtheater. Bei Familien und Kindern sind besonders die Einlagen der "Rheinpiraten" beliebt, die mit Seemannsgarn und Piraten-Jonglage die Weihnachtsmarkt-Besucher unterhalten. Als besonderes Highlight wird in diesem Jahr ein 48 Meter hohes Riesenrad aufgebaut. Der Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum geht 2022 in die Verlängerung. Nach zwei Schließtagen an Heiligabend und dem 1. Weihnachtsfeiertag öffnet der Markt ab dem 2. Weihnachtsfeiertag bis zum 8. Januar 2023 als Neujahrsmarkt mit Essen & Trinken am Riesenrad. (© FuM)




Informationen

Datum1
18.11.2022 bis 23.12.2022
26.12.2022 bis 08.01.2023
Ort
am Schokoladenmuseum beim Rheinauhafen Köln
50678 Köln
Öffnungszeiten
täglich von 11 bis 22 Uhr (Händler nur bis 21 Uhr)
Totensonntag geschlossen
Heiligabend geschlossen
1. Weihnachtsfeiertag geschlossen
mehr Informationen
www.hafen-weihnachtsmarkt.de
Weihnachtsmärkte und Festtagsreisen mit 1AVista ReisenWeihnachtsmärkte und Festtagsreisen mit 1AVista Reisen

Weihnachtsmärkte- und Festtagsreisen mit 1AVista Reisen, Flusskreuzfahren zu den schönsten Ort - festlich und besinnlich Städte mit dem Schiff entdecken.

kostenlosen Katalog anfordern

Sie möchten in Köln übernachten, Urlaub machen oder Freunde und Familie besuchen? Hier finden Sie Hotels in Köln.

jetzt Hotel finden

Mehr erleben in Köln! Hier finden Sie Tickets, Konzertkarten und Eintrittskarten für Konzerte, Shows & Musicals in Köln und Umgebung!

jetzt Events in und um Köln finden

Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum in Köln auf der Karte

Klicken Sie hier, um Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum in Köln auf der Karte anzuzeigen.


Feste & Märkte in der Nähe von Köln

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Köln.



Städte in der Nähe von Köln

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Köln finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.



1 Bitte beachten Sie, dass alle Termine auf Weihnachtsmärkte in Deutschland sorgfältig recherchiert wurden. Dennoch können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden - dazu verlinken wir bei jedem Veranstaltungseintrag auch eine weitere Webseite. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2022