Weihnachtserlebnis Kirchzarten 2016



Das alljährliche Weihnachtserlebnis Kirchzarten bildet eine Verbindung von Weihnachtsmarkt mit den Veranstaltungen auf dem Freigelände, in der Scheune und in der Großen Stube der Talvogtei. Den Besuchern werden in mehr als 60 Verkaufsständen rund um die Talvogtei und im Innenhof des Gebäudes weihnachtstypische Erzeugnisse und Geschenkartikel angeboten. Für das leibliche Wohl sorgen Glühwein, Kinderpunsch, Waffeln, Crèpes, Jagertee, Flammkuchen, Raclette und weitere Gaumenfreuden. Feste Bestandteile sind der Aufguss der Feuerzangenbowle, Konzerte der Jugendmusikschule Dreisamtal, das Nostalgie-Kinderkarussell und der kleine Weihnachtszirkus. Ergänzt werden die Angebote durch Konzerte, ein Kinderprogramm und andere weihnachtliche Veranstaltungen. (© FuM)



Informationen

Datum
25.11.2016 bis 27.11.2016
Ort
Talvogtei

79199 Kirchzarten

Öffnungszeiten
Freitag von 15 bis 21 Uhr
Samstag von 11 bis 21 Uhr
Sonntag von 11 bis 19 Uhr
Eintrittspreis:
nur für Abendveranstaltungen: siehe Veranstalter
Webseite
www.gewerbeverein-kirchzarten.de

Weihnachtserlebnis Kirchzarten auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Kirchzarten

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Kirchzarten.



Städte in der Nähe von Kirchzarten

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Kirchzarten finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016