Weberglockenmarkt in Neubrandenburg 2016

  • Eindrücke vom Weberglockenmarkt, dem Neubrandenburger Weihnachtsmarkt.
    Eindrücke vom Weberglockenmarkt, dem Neubrandenburger Weihnachtsmarkt.
    © VZN/B. Karl
  • Eindrücke vom Weberglockenmarkt, dem Neubrandenburger Weihnachtsmarkt.
    Eindrücke vom Weberglockenmarkt, dem Neubrandenburger Weihnachtsmarkt.
    © VZN/B. Karl
  • Eindrücke vom Weberglockenmarkt, dem Neubrandenburger Weihnachtsmarkt.
    Eindrücke vom Weberglockenmarkt, dem Neubrandenburger Weihnachtsmarkt.
    © VZN/B. Karl


Weberglockenmarkt wird der Weihnachtsmarkt in Neubrandenburg genannt. Zahlreiche Händler bauen dazu in der Viertorestadt ihre Stände auf und verkaufen Geschenkideen aus Holz, Keramik und Stoff sowie Baumschmuck und andere Dekoartikel. Nicht zu vergessen das große Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten wie beispielsweise das Ofenbrot oder das Webermett. Ganz besonders stolz verweisen die Macher des Weberglockenmarktes auf die angebotenen bis zu 11 verschiedenen Sorten Glühwein, darunter der berühmte Weberglockenglühwein. Schausteller mit Fahrgeschäften und Vergnügungsbuden runden das Angebot auf dem Neubrandenburger Weihnachtsmarkt ab. Familientag ist immer jeden Mittwoch.
Zum abwechslungsreichen Rahmenprogramm gehören neben Darbietungen auf der Weber-Bühne auch Adventsmusiken in der Johanniskirche. Mitmachaktionen für Familien und Kinder gibt es in der Glockenstube in der Turmstraße. Zum Kinderprogramm gehören außerdem der Besuch des Weihnachtsmannes, eine Kerzengießerei sowie eine Weihnachtsbäckerei. An den traditionellen Kunsthandwerkerwochenenden führen Kunsthandwerker der Region ihr handwerkliches Können vor und bieten diese Unikate zum Verkauf an. Es reicht von textiler Kunst, Keramik, Glas, Holzarbeiten bis hin zum Baumkuchen. Dazu ergänzt der Weihnachtskunstmarkt am Treptower Tor das Angebot.
Doch wie kam eigentlich der Weberglockenmarkt zu seinem Namen? Dazu erzählt man sich in Neubrandenburg eine ganz besondere Weihnachtsgeschichte: Ein Weber war am Weihnachtsabend von Malchin kommend unterwegs zu seiner Familie in Neubrandenburg, als ihn ein Schneesturm überraschte. Orientierungslos irrte er durch Wald und Schnee. Fast wäre er den Wetterunbilden zum Opfer gefallen. Doch da wiesen die Weihnachtsglocken aus dem nahen Neubrandenburg dem entkräfteten Weber den Weg nach Haus, wo er das Fest glücklich im Kreis seiner Lieben verbrachte ... (© FuM)



Informationen

Datum
24.11.2016 bis 21.12.2016
Ort
Innenstadt

17033 Neubrandenburg

Öffnungszeiten
Sonntag bis Donnerstag von 10 bis 20 Uhr
Freitag und Samstag von 10 bis 21 Uhr
Webseite
www.weberglockenmarkt.com

Weberglockenmarkt in Neubrandenburg auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Neubrandenburg

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Neubrandenburg.



Städte in der Nähe von Neubrandenburg

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Neubrandenburg finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016