Weihnachtsmarkt mit Eiswelt in Heide 2016

Im Dittmarschen öffnet in diesem Jahr wieder der Weihnachtsmarkt mit Eiswelt in Heide und wird die Besucher verzaubern. Am Südermarkt und den festlich geschmückten Straßen erwarten sie fast 40 Händler mit ihren weihnachtlich geschmückten Ständen. Sie finden hier Geschenkartikel, Kunstgewerbe, Schmuck, Kosmetikartikel und vieles mehr. Die alte Tradition, der Ausschank von heißen Getränken in blau weißen Getränkebechern aus Keramik, mit dem Heider Wasserturm und der St. Jürgenkirche verziert, wird auch in diesem Jahr beibehalten, zur Freude der zahlreichen Besucher. Überall duftet es nach gebratenen, gebackenen, Glühwein und Punsch. Genießen Sie die vorweihnachtliche Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt in Heide und tauchen in eine festliche Atmosphäre. Jeden Sonntag besucht der Weihnachtsmann die Kinder und verteilt kleine Geschenke. Die Eisbahn befindet sich auf dem Marktplatz wo Groß und Klein viel Spass haben werden. (© FuM)



Informationen

Datum
21.11.2016 bis 08.01.2017
Ort
Marktplatz

25746 Heide

Öffnungszeiten
täglich von 11 bis 20 Uhr
Gastronomie bis 22 Uhr (Donnerstag bis 23 Uhr)
Heiligabend von 10.30 bis 14 Uhr
1. Weihnachtsfeiertag geschlossen
Silvester ab 20 Uhr Silvester Open Air
Eintrittspreis:
Benutzung der Eisbahn ist kostenpflichtig.
Webseite
www.heide-nordsee.de

Weihnachtsmarkt mit Eiswelt in Heide auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Heide

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Heide.



Städte in der Nähe von Heide

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Heide finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016