Weihnachtsmarkt Karaseks Naturmarkt in Seifhennersdorf 2016

  • Impressionen vom Weihnachtsmarkt Karaseks Naturmarkt in Seifhennersdorf
    Impressionen vom Weihnachtsmarkt Karaseks Naturmarkt in Seifhennersdorf
    © Rainer Döring


Ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art ist Karaseks Naturmarkt in Seifhennersdorf. Besucher bekommen an rund 50 Ständen zum großen Teil reine Naturprodukte geboten. Aber auch Holz-und Keramikartikel, Kräuterprodukte aus dem Erzgebirge, Schwippbögen, Weihnachtsschmuck und vieles mehr. Die kulinarischen Köstlichkeiten lassen kaum noch Wünsche offen. Das Angebot reicht von geräucherter Forelle, Grillhaxen, Lamm- und Pferdespezialitäten, verschiedene Käsesorten, Hausmacher Wurst bis hin zum Pulsnitzer Lebkuchen. Der Räuberhauptmann Karaseks ist ab sofort als DVD im Karasek-Museum erhältlich. Die Sonderausstellung "Karasek zeigt seine Schätze" im Museum sollten die Besucher sich anschauen. Der Weihnachtsmarkt Karaseks Naturmarkt in Seifhennersdorf findet immer am ersten Advent statt. (© FuM)



Informationen

Datum
27.11.2016
Ort
Bulnheimscher Hof und Parkplatz am Karasek-Museum

02782 Seifhennersdorf

Öffnungszeiten
Sonntag von 13 bis 18 Uhr
Eintrittspreis:
frei
Webseite
www.karaseks-revier.de

Weihnachtsmarkt Karaseks Naturmarkt in Seifhennersdorf auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Seifhennersdorf

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Seifhennersdorf.



Städte in der Nähe von Seifhennersdorf

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Seifhennersdorf finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016