Weihnachtsmarkt in Laufen 2017

  • Blick auf den Weihnachtsmarkt am Marienplatz in Laufen
    Blick auf den Weihnachtsmarkt am Marienplatz in Laufen
    © Tourist-Info Laufen


Laufen an der Salzach hat sich in Sachen Weihnachtsmarkt etwas ganz Besonderes einfallen lassen. An zwei Wochenenden können die Besucher über den Zwei-Weihnachtsmärkte-Rundweg nicht nur den Weihnachtsmarkt in Laufen erkunden, sondern länderübergreifend auch über den Weihnachtsmarkt an der weltberühmten Stille-Nacht-Kapelle im österreichischen Oberndorf bummeln. Der Zwei-Weihnachtsmärkte-Rundweg führt vom Laufener Stadtpark durch die historische Altstadt über die Länderbrücke zur Stille-Nacht-Kapelle in Oberndorf und schließlich gelangt man über den Europa-Steg wieder nach Laufen. Die beiden Märkte sind nur wenige Gehminuten voneinander entfernt, man kann auch die Pferdekutsche nutzen oder sich vom Nachtwächter führen lassen. Das attraktive Rahmenprogramm mit Nikolaus, Perchten und Bläsergruppen rundet den Zwei-Weihnachtsmärkte-Rundweg diesseits und jenseits der Salzach ab. (© FuM)



Informationen

Datum
02.12.2017 bis 03.12.2017
09.12.2017 bis 10.02.2017
Ort
Stadtpark und Altstadt von Laufen, Stadtpark Oberndorf und Stille-Nacht-Kapelle

83410 Laufen

Öffnungszeiten
Samstag und Sonntag von 14 bis 20 Uhr
Webseite
www.stadtlaufen.de

Weihnachtsmarkt in Laufen auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Laufen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Laufen.



Städte in der Nähe von Laufen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Laufen finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2017