Weihnachtsmarkt in Kiel 2016

Eine festlich geschmückte Innenstadt erwartet die Besucher auf dem Weihnachtsmarkt in Kiel. Gegenüber den großen Fährterminals erhellt ein Lichterglanz die Innenstadt und lädt Sie zum Bummeln über den Markt ein. Die über 80 Verkaufsstände auf dem Holstenplatz und dem Asmus-Bremer-Platz präsentieren ihre weihnachtlichen Waren. Auch aus den Partnerstätten, Tallin, Gdynia und Sovetsk sind Händler vor Ort und bieten ihnen Wollsachen, Pelzmützen und typische nordische Bekleidung an. Schmuck aus Bernstein und Holzarbeiten gehören ebenfalls mit zum Angebot. Natürlich wird viel Kunsthandwerkliches angeboten, wo Besucher sicher noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk finden. Der Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein, Waffeln, Punsch und Lebkuchen überziehen den gesamten Markt. Die große Eisbahn auf dem Marktplatz ist wieder eine besondere Attraktion für Groß und Klein. Genießen Sie das vorweihnachtliche Flair auf dem Weihnachtsmarkt in Kiel und lassen sie sich verzaubern von der festlichen Stimmug. Der Weihnachtsmarkt beginnt immer am Montag nach Totensonntag und endet am 23. Dezember. (© FuM)



Informationen

Datum
21.11.2016 bis 23.12.2016
Ort
Holstenplatz und Asmus-Bremer-Platz (Fußgängerzone)

24103 Kiel

Öffnungszeiten
Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr
Sonntag von 11 bis 20 Uhr
Öffnung an besucherstarken Tagen bis 22 Uhr auf freiwilliger Basis erlaubt
Webseite
www.kiel.de

Weihnachtsmarkt in Kiel auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Kiel

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Kiel.



Städte in der Nähe von Kiel

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Kiel finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016