Weihnachtsmarkt in Burg (Spreewald) 2016

  • Impressionen vom Weihnachtsmarkt in Burg (Spreewald)
    Impressionen vom Weihnachtsmarkt in Burg (Spreewald)
    © Touristinformation Burg (Spreewald)


In der Adventszeit erstrahlt der Kurort Burg (Spreewald) im besonderen Glanze zahlreicher Weihnachtslichter zum "Burger Adventsfest". Am Wochenende des 2. Advents werden angenehme Düfte von Backwaren, Bratäpfeln und Glühwein den Weihnachtsmarkt im Biosphärenreservat Spreewald durchdringen, Händler ihre weihnachtlichen Waren anbieten und Schausteller mit einigen Attraktionen für große und kleine Besucher aufwarten. Besonders großer Beliebtheit erfreuen sich an diesem Wochenende die Glühweinkahnfahrten. Auf der Festbühne ertönen weihnachtliche Klänge und ein buntes Unterhaltungsprogramm für die Kinder und die Erwachsenen lassen uns auf Weihnachten einstimmen. (© FuM)



Informationen

Datum
03.12.2016 bis 04.12.2016
Ort
Festplatz

03096 Burg (Spreewald)

Öffnungszeiten
Samstag von 13 bis 21 Uhr
Sonntag von 13 bis 19 Uhr
Webseite
www.BurgimSpreewald.de

Weihnachtsmarkt in Burg (Spreewald) auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Burg (Spreewald)

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Burg (Spreewald).



Städte in der Nähe von Burg (Spreewald)

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Burg (Spreewald) finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016