Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg in Hamburg 2016

Auch in diesem Jahr öffnet der Weihnachtsmarkt auf dem Jungfernstieg in Hamburg seine Pforten. Ein Meer aus prachtvollem Lichterglanz lädt die Besucher ein. Lassen Sie sich durch romantische Ambiente unter freien Himmel rund um die Binnenalster und des wunderschönen Hamburger Prachtboulevards verzaubern. Der glanzvolle Weihnachtsmarkt fügt sich harmonisch in das Bild des Prachtboulevards mit seinen exklusiven Boutiquen ein. Auf den Pontons der Landungsbrücken auf der Binnenlaster kann der Besucher romantische Stunden beim Schlittschuhlauf unterm Sternenhimmel erleben. Ein attraktives und anspruchsvolles Kulturprogramm lädt die Gäste zum verweilen ein. (© FuM)



Informationen

Datum
21.11.2016 bis 06.01.2017
Ort
am Jungfernstieg

20354 Hamburg Mitte

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag von 11 bis 21 Uhr
Freitag und Samstag von 11 bis 22 Uhr (Gastronomie bis 23 Uhr)
Sonntag von 11 bis 21 Uhr
Heiligabend und 1. Weihnachtsfeiertag geschlossen
Silvesternacht mit Feuerwerk bis 2 Uhr
Webseite
www.hamburg.de

Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg in Hamburg auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Hamburg Mitte

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Hamburg Mitte.



Städte in der Nähe von Hamburg Mitte

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Hamburg Mitte finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016