Weihnachten auf Schloss Gödens bei Sande 2016

  • Impressionen von Weihnachten auf Schloss Gödens bei Sande
    Impressionen von Weihnachten auf Schloss Gödens bei Sande
    © SGE GmbH / Karsten Gleich


"Weihnachten auf Schloss Gödens" heißt es auch in diesem Jahr am 1. Advents-Wochenende. Das prachtvoll illuminierte Schloss Gödens bei Sande wird wieder Schauplatz eines der schönsten Weihnachtsmärkte Niedersachsens. Mehr als 100 Aussteller präsentieren in beheizten Pagodenzelten ein weihnachtliches Warenangebot. Zum Rahmenprogramm bei "Weihnachten auf Schloss Gödens" gehören Kurzkonzerte, Barockreiterei auf dem Ehrenhof sowie täglich Literatur, Musik und Kultur im Barocksaal. Für Kinder gibt es von Freitag bis Sonntag ein spezielles Programm. Gastgeber der Landpartie Weihnachten Schloss Gödens sind die Grafen von Wedel, die Veranstaltungsfirma Schloss Gödens Entertainment übernimmt die Organisation. (© FuM)



Informationen

Datum
24.11.2016 bis 27.11.2016
Ort
Schloss Gödens

26452 Sande

Öffnungszeiten
Donnerstag bis Samstag von 11 bis 20 Uhr
Sonntag von 11 bis 19 Uhr
Eintrittspreis:
Tageskasse 14 Euro
VVK ab 11,50 Euro
Kinder bis 16 Jahre frei
Webseite
www.weihnachten-schloss-goedens.de

Weihnachten auf Schloss Gödens bei Sande auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Sande

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Sande.



Städte in der Nähe von Sande

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Sande finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016