Schwahlmarkt in Schleswig 2016



Der Schwahlmarkt in Schleswig ist ein neuntägiger kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt, welcher 2016 bereits zum 35. Mal stattfindet. Der fast 700 Jahre alte Schwahl versprüht eine besondere Atmosphäre. Mehr als 30 Kunsthandwerker zeigen ihre Arbeiten im Schwahl, in den Nebenräumen am Nordosthof sowie im Turm und im Hof. Ein Bücherantiquariat und Basar in der Domhalle vervollständigen das Angebot. Kirchenmusik und Orgelverein unter der Empore umrahmen den Schwahlmarkt in Schleswig. Zum Rahmenprogram gehören außerdem Gottesdienste, Andachten, Konzerte, Vorträge und Domführungen. Für die kleinen Besucher gibt es beim Schleswiger Schwahlmarkt auch ein extra Kinderprogramm. Für das leibliche Wohl der Schwahlmarkt-Besucher sorgen die Cafeteria in der Kanonikersakristei sowie die Bratwurstbude und der Punschstand auf dem Hof. Der Zugang zum Schwahlmarkt erfolgt durch das Turmportal oder von der Norderdomstraße. (© FuM)



Informationen

Datum
03.12.2016 bis 11.12.2016
Ort
im Schwahl

24837 Schleswig

Öffnungszeiten
Samstag und Sonntag von 12 bis 18 Uhr
Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr
letzter Tag nur bis 17 Uhr
Eintrittspreis:
1,50 Euro
Webseite
www.schleswiger-dom.de/htdocs_schwahlmarkt

Schwahlmarkt in Schleswig auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Schleswig

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Schleswig.



Städte in der Nähe von Schleswig

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Schleswig finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016