Rottacher Advent in Rottach-Egern 2016

  • Rottacher Advent am Tegernsee
    Rottacher Advent am Tegernsee
    © Tegernseer Tal Tourismus GmbH


Die Kuranlage am See in Rottach-Egern öffnet zu jedem Adventswochenende zum bekannten Rottacher-Advent. Ein fast 30 Meter hoher Weinachtsbaum steht zur Adventszeit im Mittelpunkt des Stadtlebens von Rottach-Egern. Vier mal öffnet der Weihnachtsmarkt seine Tore und das an jedem Adventswochenende. Der festlich verzierte Christkindlmarkt überzeugt mit vielen Ständen, welche Handwerkliches, Köstliches und Seltenes anbieten. Ein gemütliches Feuer am Abend lädt zum gemeinsamen Verweilen und Enstpannen für die ganze Familie. Auch können die Besucher mit dem weihnachtlich geschmückten Schiff-Shuttle zwischen Bad Wiessee Rottach-Egern bzw. Teggernsee und Rottach-Egern zu den Adventmärkten pendeln und die schöne Aussicht auf dem See genießen. (© FuM)



Informationen

Datum
26.11.2016
03.12.2016 bis 04.12.2016
10.12.2016 bis 11.12.2016
17.12.2016 bis 18.12.2016
Ort
Kuranlage am See

83700 Rottach-Egern

Öffnungszeiten
jeweils von 14 bis 19 Uhr
Webseite
www.tegernsee.com

Rottacher Advent in Rottach-Egern auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Rottach-Egern

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Rottach-Egern.



Städte in der Nähe von Rottach-Egern

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Rottach-Egern finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016