Nikolausmarkt in Burgsteinfurt 2016

Einer der ältesten Weihnachtsmärkte im Münsterland ist der Nikolausmarkt in Burgsteinfurt, der auch in diesem Jahr wieder seine Pforten öffnet. Besucher erleben eine interessante Mischung aus traditionellen Weihnachtsmarkt und viel Unterhaltung. Am alten Rathaus in der Burgsteinfurter Innenstadt finden sie festlich geschmückte Nikolaushäuschen und nahe dem Schloss können sie Korbmachern über die Schulter schauen. Außerdem finden sie hier Weihnachtskrippen, Holzspielzeug und interessante Mineralien. Eine Attraktion der besonderen Art ist der Besuch der Blaudruckwerkstatt, die an allen drei Tagen geöffnet hat. Für die Leckermäuler gibt es kulinarische Angebote, so hat der Piepkuchenbäcker geöffnet und backt für sie die berühmten Flachgebäcke. Besucher dürfen sogar dabei helfen. Die Krippenausstellung in der Sparkasse sollten sie auf jeden Fall besuchen, denn die über 40 Aussteller haben sich mit den Krippen und anderen Weihnachtsartikeln wieder richtig Mühe gegeben. Am Freitag gegen 18 Uhr wird der Nikolaus traditionell vom Schülerchor der Bismarck Schule auf der Bühne am Stadtweinhaus empfangen. Im Anschluss beginnt die Verteilung der Nikolaustüten. Der Nikolausmarkt in Burgsteinfurt findet immer am zweiten Adventswochenende statt. (© FuM)



Informationen

Datum
02.12.2016 bis 04.12.2016
Ort
Historischer Marktplatz

48565 Burgsteinfurt

Öffnungszeiten
Freitag von 9 bis 21 Uhr
Samstag von 11 bis 20 Uhr
Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Eintrittspreis:
freier Eintritt
Webseite
www.steinfurt-touristik.de

Nikolausmarkt in Burgsteinfurt auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Burgsteinfurt

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Burgsteinfurt.



Städte in der Nähe von Burgsteinfurt

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Burgsteinfurt finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016