Ostheimer Weihnachtszauber in Ostheim vor der Rhön 2017

Bisher gab es jedes Jahr den Erlebnisweihnachtsmarkt in Ostheim vor der Rhön, ab 2017 findet in der historischen Ostheimer Kirchenburg der "Ostheimer Weihnachtszauber" statt. An den Ständen werden Köstlichkeiten und Kunsthandwerk aus der Region angeboten. Auch dieser neue Weihnachtsmarkt besticht durch sein vielfältiges Rahmenprogramm. Neben musikalischer Unterhaltung dürfen sich die Besucher auf eine Weihnachtsausstellung im Museum der Kirchenburg, eine Andacht in der Kirch sowie Auftritte vom Drehorgel-Spieler Udo Trabert freuen. Die Kinder freuen sich auf den Besuch vom Nikolaus sowie einen Laternenumzug mit anschließender Laternenprämierung. Der Ostheimer Weihnachtszauber findet in der Regel am 1. Adventswochenende satt. (© FuM)



Informationen

Datum
02.12.2017 bis 03.12.2017
Ort
in der historischen Ostheimer Kirchenburg

97645 Ostheim vor der Rhön

Öffnungszeiten
Samstag von 13 bis 22 Uhr
Sonntag von 11 bis 17 Uhr
mehr Informationen
www.ostheimrhoen.de

Ostheimer Weihnachtszauber in Ostheim vor der Rhön auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Ostheim vor der Rhön

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Ostheim vor der Rhön.



Städte in der Nähe von Ostheim vor der Rhön

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Ostheim vor der Rhön finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2017