Clobesmarkt in Homberg (Efze) 2016

Der historische Marktplatz mit seinen Fachwerkhäusern ist auch in diesem Jahr der Schauplatz für den Weihnachtsmarkt in Homberg (Efze), welcher den Namen Clobesmarkt trägt. Ein besonderer Blickfang wird die Burgbergkerze darstellen, denn der Turm der Hohenburg verwandelt sich wieder in eine der größten Weihnachtskerzen der Region. An etwa 25 Ständen werden Vereine, Handwerker und Händler aus der Region ihre Waren anbieten. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm rundet diesen besonderen Weihnachtsmarkt ab. Die Kinder dürfen sich auf die märchenhafte Weihnachtsbäckerei, Märchenlesungen und den Besuch des Nikolaus freuen. Der Homberger Clobesmarkt findet immer in zeitlicher Nähe zum Nikolaustag statt, wo auch der Ursprung des Namens liegt. Als Clobes bezeichnet man die als Nikolaus oder auch anders verkleideten Kinder, welche am Clobesabend (6. Dezember) nach Einbruch der Dunkelheit an den Haustüren Sprüche aufsagen, um Süßigkeiten zu bekommen. (© FuM)



Informationen

Datum
02.12.2016 bis 04.12.2016
Ort
historischer Marktplatz

34576 Homberg (Efze)

Webseite
www.homberg-efze.eu

Clobesmarkt in Homberg (Efze) auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Homberg (Efze)

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Homberg (Efze).



Städte in der Nähe von Homberg (Efze)

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Homberg (Efze) finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016