Christkindlmarkt in Bad Abbach 2016

Der Christkindlmarkt in Bad Abbach findet wieder am 1. Adventswochenende von Freitag bis Sonntag in der festlich geschmückten Fußgängerzone rund um die Marktkirche statt. Die feierliche Eröffnung erfolgt jeweils durch den Einzug des Heiligen Nikolaus. An den vielen weihnachtlichen Ständen bieten die Aussteller ihre Waren an. Auch Handwerker aus der Region beteiligen sich mit verschiedenen Angeboten. Handgefertigte Mützen über Modeschmuck, Seifen, Teelichter, Kerzen, Sterne bis hin zu weihnachtlichen Dekorationen. Natürlich dürfen auch die kulinarischen Spezialitäten wie Glühwein, gebrannte Mandeln, Kinderpunsch, Apfelkuchen und die obligatorische Knackersemmel nicht fehlen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit dem Besuch einer Perchtengruppe und einer Feuershow werden den Besuchern geboten. Die Kinder freuen sich auf den Besuch des Nikolaus, der kleine Gaben für sie bereit hält. (© FuM)



Informationen

Datum
25.11.2016 bis 27.11.2016
Ort
Fußgängerzone, Marktkirche

93077 Bad Abbach

Öffnungszeiten
Freitag von 16 bis 22 Uhr
Samstag von 12 bis 22 Uhr
Sonntag von 12 bis 22 Uhr
Webseite
www.bad-abbach.de

Christkindlmarkt in Bad Abbach auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Bad Abbach

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Bad Abbach.



Städte in der Nähe von Bad Abbach

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Bad Abbach finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016